Badefreuden

[Freak]

Als wir nicht mehr auf Bärbels ständig unterschiedliche Sonnenstandsangaben hörten, liefen wir wenigstens nicht immerzu im Kreis. Irgendwann kamen wir mal sogar an einen Fluß. Das eröffnete völlig neue Möglichkeiten: Wir konnten baden!

Leider funktionierte das nicht so richtig, es verteilte nur den Dreck etwas gleichmäßiger, und als Bärbel fast von einem nicht näher bestimmbaren Tier gefressen wurde, trauten wir uns gar nicht mehr rein.

Als der Dreck dann trocknete, hatten wir fast eine Ritterrüstung an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: