Von Läusen und Menschen

[ich-Emil]

Wenn er auch sonst etwas sehr wahnsinnig und sehr begrenzt appetitlich war- der Freak war sehr erfinderisch, was das Überleben im Urwald betraf.

Zum Beispiel hatte er von den Affen abgeschaut, daß sie sich gegenseitig nach Läusen absuchen. Das linderte den ständigen Juckreiz und verschaffte uns zusätzliche kleine Appetithäppchen. Am leckersten waren sie, wenn sie ziemlich vollgesogen waren. Wir hatten ja keine Schokolade, nichts, gar nichts! Da waren wir für solche Leckereien sehr dankbar. Man wird bescheiden mit der Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: